Gästebuch

Anzeige: 1 - 5 von 31.
 

Diana D. aus Harvard

Montag, 19-06-17 09:11

Ich habe als Kind in Mulfingen gewohnt, bis wir in die Vereinigten Staaten gezogen sind. Eine sehr schöne Stadt mit einer wahnsinnig tiefgründigen Kultur. Vielleicht bin ich ja bald wieder dort. Schöne Grüße aus Harvard.

 

marina sellig

Montag, 02-01-17 10:02

Manchmal lese ich einfach in den div. Gemeinden im Internet das Gästebuch, ist immer interessant. Euer letzter Beitrag fand ich gut, da ich mit meinen Bekannten auch immer gerne im Sommer der Jagst entlang radle und immer mal wieder auch in der Mulfinger Gegend dann bin. Noch zu erwähnen ist, dass wieder ein Café im Ort ist, das hatte in der Zwischenzeit gefehlt, natürlich auch gut sind die kalten Getränke u. Warmtheke eurer Metzgerei - auch lobens- u. empfehlenswert. Ansonsten ist das Radeln u. Wandern in diesem Teil Hohenlohe/Frankens wirklich zu empfehlen. Passt also gut auf eure Geschäfte auf, das belebt einen Ort zusätzlich.

 

B. Schmedmayer

Montag, 19-12-16 08:35

Wie geht es eurer Jagst, hab vor 4 J. in der ebmpapst (Produktion) gearbeitet u. die Gegend hat mir gut gefallen, besonders im Sommer das Baden an der Jagst. Jetzt hat mich ein ehem. (Kollege) Kumpel besucht u. mir geschildert was so alles in der Zwischenzeit los war bei euch besonders der Vorfall mit der Jagst, super - dass durch eure Hilfe, der Jagst keine größeren Schäden geblieben sind!!!
Das ist schon ein toller Badefluss - in der Zwischenzeit wohn ich in der nähe von Freiburg u. da gibt es so einen tollen Badefluss nicht.
Seid also stolz auf die Jagst, besonders da mir mein Kumpel sagte, dass gerade eine tolle Brücke über die Jagst am Entstehen ist, das fehlte zu meiner Zeit noch. Also zum Schluss Grüße nach Mulfingen an der Jagst!!!

 

Herz Annette aus 38176 Bortfeld

Samstag, 15-10-16 10:47

Hallo Mulfingen,
besonders schön war es schon immer.
Man merkt es aber oft erst, wenn man weg ist. Lebe inzwischen bei Braunschweig und hab immer noch Heimweh. Wir haben eine super Gegend für Wanderer, Reiter und alle die naturbegeistert sind.
Dazu noch Arbeigeber die regional verwurzelt sind; genialer geht es nicht!
Grüße und entspannt bleiben

 

Jagst Berg aus Jagstberg

Mittwoch, 29-06-16 09:55

wie lange noch?
Erst Weihnachten..........
dann Ende März............
die Karren rollen immer noch.........
aber nicht nur das auch Steine fliegen vom Laster!
Muss erst mal wieder was passieren bis Tempo 30km/h u. eine ordnungsmäßige Befüllung (keine Überfüllung besonders mit gr. Steinen oben drauf) eingehalten werden?
Wie lange noch geht das so?????.........
Das wüssten wir alle gerne!!!!

 
 

Ins Gästebuch eintragen
CAPTCHA Bild zum Spamschutz  

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass dies ein moderiertes Gästebuch ist, d.h. Ihre Einträge sind nicht direkt sichtbar, sondern werden von uns freigeschaltet.